Goldkrone Goldmünzen kaufen

4.2 Sterne (2 Bewertungen - Bewertung abgeben )

Goldkrone Goldmünzen kaufen

Courtesy of APMEX.com

Erhalten Sie eine kostenlose Benachrichtigung per E-Mail oder SMS, sobald der gewünschte Preis für die aktuelle Produktauswahl erreicht wird!

Jetzt Preisalarm anlegen

Setzen Sie mehrere Produkte auf Ihre Einkaufsliste. Wir bestimmen dann unter Berücksichtigung der Versandkosten, wo Sie die Produktauswahl günstig erwerben können.

Produkt auf Einkaufsliste setzen

Preise vergleichen für Goldkrone Goldmünzen kaufen

Produkt Händler Preis *
Goldkrone
100 Kr

keine Angabe
Van Goethem Edelmetalle GmbH
5.0/5.0
Versand ab 10,00 €
1.079,56 €
» öffnen
Goldkrone
100 Kr

keine Angabe
Goldvorsorge
4.9/5.0
Versand ab 9,90 €
1.083,69 €
» öffnen
Goldkrone
100 Kr

keine Angabe
philoro EDELMETALLE GmbH
4.9/5.0
Versand ab 12,00 €
1.124,50 €
» öffnen
Legende: Barverkauf möglich Händlerbewertung Konto bei dieser Bank notwendig

Stand Händlerpreise: 26.04.2018 - 07:10 Uhr, Stand Versandkosten: 25.04.2018 - 08:00 Uhr

* Die angegebenen Preise verstehen sich inkl. der ggf. anfallenden MwSt. zzgl. der separat ausgewiesenen Versandkosten.
** Die angegebenen Ankaufpreise verstehen sich abzüglich ggf. anfallender Versandkosten.

Nennwert: 10 Kronen, Feingewicht: 3,049 g, Gesamtgewicht: 3,388 g, letztes Ausgabejahr: 1912

Nennwert: 20 Kronen, Feingewicht: 6,098 g, Gesamtgewicht: 6,775 g, letztes Ausgabejahr: 1915

Nennwert: 100 Kronen, Feingewicht: 30,488 g, Gesamtgewicht: 33,875 g, letztes Ausgabejahr: 1915

Motiv der Vorderseite:Ein Abbild des berühmten österreichischen Kaisers Franz Joseph I., der Name des Künstlers "ST. SCHWARTZ" und die Inschrift "FRANC IOS I D G IMP AVSTR REX BOH GAL ILL ETC ET AP REX HVNG" als Bezeichnung und Ehrerweisung für das Staatsoberhaupt

Motiv der Rückseite:Der Adler als österreichisches Wappentier, die Aufschrift "CORONAE", das Prägejahr sowie die Angabe des nominalen Wertes der Goldkrone

Goldpreis Chart - Goldkrone 100 Kronen

Wählen Sie den gewünschten Zeitraum aus:



Goldkrone Goldmünze - Eine Münze mit Tradition

Die Goldkrone zählte in den Jahren von 1892 bis 1914 (bzw. 1923) zu den offiziellen Zahlungsmitteln der österreichisch-ungarischen Goldstandardwährung - der Begriff Goldkrone wurde nur für die geprägten Goldmünzen verwendet, die seltener im Umlauf waren als andere Währungen wie Papiergeld. Darum unterlagen diese Münzen im Zahlungsverkehr einem heimlichen Aufpreis. Banknoten wurden als "Papierkronen" bezeichnet und konnten bis zum ersten Weltkrieg garantiert nur in Metallgeld eingetauscht werden. Die Staatskassen in Wien und Budapest gaben für die Papierkronen Silbergeld, Neusilbergeld oder Bronzescheidgeld aus. Die Goldmünzen lösten den Dukaten als Zahlungsmittel ab. Es gab die Münzen mit Nennwerten von 10, 20 und 100 Kronen.
Dieser Aufteilung folgen auch die Nachprägungen der Goldkrone Goldmünzen, die standardmäßig mit dem letzten Prägejahr 1912 geprägt werden.
Nachprägungen mit dem Nennwert 10 Kronen verfügen über ein Feingewicht von 3,049 Gramm und ein Gesamtgewicht von 3,388 Gramm. Die 20-Kronen Nachprägungen wiegen 6,775 Gramm mit einem Feingewicht von 6,098 Gramm, während es die 100 Kronen Goldmünzen zu einem Feingewicht von 30,488 Gramm bei einem Gesamtgewicht von 33,875 Gramm bringen.
Die Goldkrone Goldmünzen sind aufgrund ihrer historischen Bedeutung und wegen des hohen Goldgehalts von 900/1.000 so beliebt.

Gold - Die beste Anlage für die Zukunft

Investieren Sie in physisches Gold! So haben Sie für Ihre Anlage stets etwas in der Hand. Ganz gleich ob Sie Kapitalanleger oder Sammler sind, die Goldkrone Goldmünzen werden Sie begeistern. Geprägt mit dem Konterfei des berühmten Kaiser Franz Joseph I und der ehrerbietenden Inschrift "FRANC IOS I D G IMP AVSTR REX BOH GAL ILL ETC ET AP REX HVNG" sind die Goldkronen besonders schöne Sammlerstücke. Die Profilansicht des Kaisers wurde vom Künstler ST. SCHWARTZ geschaffen, dessen Name ebenfalls eingeprägt ist.
Auf der Rückseite befindet sich ein stolzer Adler, das österreichische Wappentier, die Aufschrift CORONAE, die Angabe des nominalen Wertes und das Prägejahr 1912.
Goldmünzen und Goldbarren zählen zu den beliebtesten Anlagewerten. Der Goldkurs ist zwar Schwankungen unterlegen, auf die Dauer gesehen steigt der Wert von Gold jedoch stetig. Anders als Papiergeld ist es von Inflationen nicht betroffen und hat auch viele Vorteile gegenüber Aktien oder Anleihen. Eine physische Wertanlage bietet die größten Sicherheiten und besticht durch seine Attraktivität.
Wenn Sie Ihr Anlage-Portfolio erstellen oder erweitern empfehlen wollen, empfehlen wir eine Mischung der verschiedenen Optionen. Goldmünzen und Goldbarren wie die Goldkrone oder Maple Leaf, aber auch Silber, Platin oder Palladium in Münzen und Barren sollten sich in Ihrem Besitz befinden.

OrSuisse - Gold lagern Zollfreilager Zürich

Preisvergleich