Ruanda Nautical Ounce Silbermünzen kaufen

Ruanda Nautical Ounce Silbermünzen kaufen

Courtesy of APMEX.com


4.7 Sterne (3 Bewertungen - Bewertung abgeben )

Erhalten Sie eine kostenlose Benachrichtigung per E-Mail oder SMS, sobald der gewünschte Preis für die aktuelle Produktauswahl erreicht wird!

Jetzt Preisalarm anlegen

Setzen Sie mehrere Produkte auf Ihre Einkaufsliste. Wir bestimmen dann unter Berücksichtigung der Versandkosten, wo Sie die Produktauswahl günstig erwerben können.

Produkt auf Einkaufsliste setzen

Gesamtbewertung (3 Bewertungen)

Motiv / Optik:
Qualität:
Gesamtzufriedenheit:

Hilfreichste Bewertungen

S
Simon (1x hilfreich)

Absoluter Hingucker!

S
Seufert (0x hilfreich)

Ich finde das eine sehr gute Seite

Produkt Händler Preis *
Die aktuelle Auswahl ist derzeit bei keinem Händler erhältlich
Legende: Barverkauf möglich Händlerbewertung

Stand Händlerpreise: 04.03.2024 - 12:50 Uhr, Stand Versandkosten: 03.03.2024 - 08:00 Uhr

* Die angegebenen Preise verstehen sich inkl. der ggf. anfallenden MwSt. zzgl. der separat ausgewiesenen Versandkosten.
** Die angegebenen Ankaufpreise verstehen sich abzüglich ggf. anfallender Versandkosten.

Ruanda Nautical Ounce: Kurzinfo zur Silbermünze

Die Silbermünze Ruanda Nautical Ounce erscheint seit 2017 mit jährlich wechselnden Motiven, die bekannte Segelschiffe aus der Weltgeschichte darstellen. Sie wird als Agenturausgabe von der Zentralbank der Republik Ruanda ausgegeben, die auch die Prägelizenzen an diverse Hersteller vergibt. In der Bullionqualität für Anleger wird sie ausschließlich zu 1 Unze verausgabt. Weiterhin erscheinen in identischer Darstellung limitierte Sammlerversionen auf Polierter Platte (1 oz) sowie Hochreliefmünzen im Antik-Finish zur 1 und 3 Silberunzen. Erhältlich ist Serie ebenfalls als Goldmünze Ruanda Nautical Ounce. Ausgestattet ist die Nautical-Münze mit einem Nennwert, sodass sie sich als Zahlungsmittel in Ruanda einsetzen lässt. Als Besonderheit werden die Münzen erst im Folgejahr nach der Prägung verausgabt, dadurch ergeben sich zurückliegende Jahrgänge.

Silbermünze Ruanda Nautical Ounce - Details des Avers
Silbermünze Ruanda Nautical Ounce - Details des Revers

Motivdarstellung

Die Silbermünze Nautical Ounce der Republik Ruanda besticht durch ihren Detailreichtum, mit dem die Rückseitenmotive gestaltet sind. Die historischen Schiffe sind so plastisch dargestellt, dass sie auch in der nicht erhabenen Stempelglanz-Version optisch die engen Grenzen des Münzdesigns zu sprengen scheinen. Den Künstlern ist es gelungen, nicht nur dreidimensionale Motive zu erschaffen, sondern auch die einzigartige Atmosphäre auf offener See mit starkem Wind und hohem Wellgengang einzufangen. Neben dem Hauptmotiv integrieren die Bildseiten ebenfalls einen Einklinker am oberen Münzrand, der verschiedene nautische Instrumente wie Fernglas, Kompass oder Spiegelsextant darstellt.

Vorderseite

Zusammen mit einer neuen Nationalhymne führte der ostafrikanische Binnenstaat Ruanda 2002 ein neues Siegel ein, das als zentrales Element auf der Wertseite der Silbermünze erscheint. Es zeigt in seiner Mitte einen traditionellen Agaseke-Korb auf einem Zahnrad, der von zwei afrikanischen Schilden flankiert ist. Sorghum- und Kaffeepflanze symbolisieren die reiche Flora des Landes. Über der Anordnung steht die Sonne Afrikas. Darüber befindet sich ein goldenes Spruchband mit dem Landesnamen »REPUBLIKA Y'U RWANDA«. Ein weiteres Band am unteren Wappen trägt die Inschrift »Ubumwe, Umurimo, Gukunda Igihugu« (Einheit, Arbeit, Patriotismus). Mit einem grünen, verknoteten Ring, der das gesamte Motiv einfasst, wird die industrielle Entwicklung des Landes und der Zusammenhalt verkörpert.

Komplettiert wird das Münzdesign durch den Nennwert im Münzboden, der in Ruanda-Franc (RWF) angegeben ist, sowie durch die Umschrift der ausgebenden Landeszentralbank »BANKI NKURU Y'U RWANDA«.

Rückseite

Seit 2017 wird jedes Jahr ein Münzmotiv mit einem anderen Segelschiff auf hoher See verausgabt. Ein Kompass, der alle acht Himmelsrichtungen anzeigt und ein Gitternetz mit angedeuteten Längen- und Breitengraden bilden dabei den Hintergrund. Darüber sind die nautischen Geräte abgebildet. Ein schmaler Ring umrahmt das Hauptmotiv und fängt das Meer am Münzboden ein. Darin integriert sich wiederum der Name des Schiffs. Es verbleibt ein breiter Außenring, der die ideale Bühne für die Feindaten der Münze bereitet. Dort steht der Name der Münzserie »NAUTICAL OUNCE« sowie Erscheinungsjahr, Feingehalt und Stückelung.

Die Ausgaben und ihre Motive:

  • 2017 Santa Maria: Mit dem Schiff segelte Christoph Kolumbus über die Weltmeere und entdeckte 1492 per Zufall Amerika. Die dreimastige Karacke wurde bis zur ihrer Havarie vor der spanischen Küste Hispaniolas von Kolumbus geführt. Sie wurde schließlich zerlegt und endete als Baumaterial für den Siedlungsaufbau.

  • 2018 HMS Endeavour: Der britische Seefahrer und Kartograf James Cook wurde durch seine Expeditionsfahrten im Pazifischen Ozean zwischen 1768 und 1780 berühmt. Die Dreimastbark Endeavour gehörte der britischen Marine und war bereits das siebte Schiff mit diesem Namen. Getakelt zählte der Großsegler zur Gattung der Vollschiffe.

  • 2019 Victoria: Die dreimastige Nao war eines von fünf Schiffen, das unter dem Kommando des portugiesischen Seefahrers Ferdinand Magellan im Auftrag der spanischen Krone in See stach. Ziel war es, einen westlichen Seeweg zur Inselgruppe der Molukken zu finden. Die Victoria war das einzige Schiff, dass von der Expedition durch den Indischen Ozean und um das Kap der Guten Hoffnung nach Spanien zurückkehrte. Damit vollbrachte sie die erste Weltumseglung, die historisch belegt ist.

  • 2020 Mayflower: Mit der englischen Galeone brachen 1620 die britischen Pilgerväter nach Amerika auf, um ein neues Leben zu beginnen. Das ursprüngliche Ziel Virginia wurde verfehlt, stattdessen besiedelten die Aussiedler das heutige Massachusetts. Kapitän der Mayflower war Christopher Jones.

  • 2021 Sedov: Die Viermastbark mit Hilfsmaschine wurde 1921 in Kiel aus Stahl gebaut und stach unter russischer Flagge in See. Benannt ist das Schiff nach dem russischen Marineoffizier und Polarforscher Georgi Jakowlewitsch Sedow. Sie ist das größte noch intakte Segelschiff der Welt und wird bis heute als Segelschulschiff eingesetzt.

  • 2022 USS Constitution: Die Hölzerne Fregatte der United States Navi gilt als das älteste noch seetüchtige Kriegsschiff der Welt. Das dreimastige Vollschiff lief im Oktober 1797 unter US-Flagge vom Stapel. Marineoffiziere und Kommandanten wie Stephen Decatur, Isaac Hull oder William Bainbridge führten die Constitution erfolgreich durch zahlreiche Gefechte. Heute ist sie ein Museumsschiff in Boston.

Hintergrundinformationen zur Silbermünze Ruanda Nautical Ounce

Die Silbermünze Nautical Ounce wird als sogenannte Agenturausgabe gefertigt. Auf diese Weise werden weniger reiche Staaten unterstützt, die sich keine eigene Prägung leisten können. Dennoch profitieren sie als Entwicklungshilfe von den weltweiten Verkäufen der Edelmetalle. Ruanda zählte aufgrund seiner hohen Bevölkerungsdichte und der Konflikte zwischen den Volksgruppen Hulu und Tutsi lange zu den ärmsten Ländern Afrikas. Nach dem Ende des Bürgerkrieges 1994 setzte ein wirtschaftlicher Wiederaufbauprozess ein, sodass Ruanda heute zu den afrikanischen Staaten mit dem stärksten Wirtschaftswachstum gehört.

Dazu tragen ebenfalls die Lizenzausgaben bei, die im Auftrag der Landeszentralbank Ruandas entstehen. Finanzierung und Produktion der Münzen werden von anderen Ländern übernommen und Ruanda partizipiert an den Einnahmen. Neben der Nautical Ounce werden für den afrikanischen Staat ebenfalls die weniger bekannten Münzsserien African Ounce mit Tiermotiven und Lunar Ounce mit den Tierkreiszeichen des chinesischen Mondkalenders geprägt.

Auch Deutschland und Europa stellt Agenturmünzen für Drittstaaten her. Die Leipziger Edelmetall Verarbeitung gehört zu den bekanntesten deutschen Prägestätten für Lizenzausgaben. Ebenso wird die B.H. Mayer’s IdentitySign GmbH aus Pforzheim immer wieder im Zusammenhang mit Lizenzmünzen wie zum Beispiel der Ruanda African Ounce genannt.

Größenvergleich Ruanda Nautical Ounce Silbermünze mit 1 Euro-Stück
Größenvergleich Ruanda Nautical Ounce Silbermünze mit 1 Euro-Stück

Technische Daten der Ruanda Nautical Ounce in Silber

  1 oz
Durchmesser 40,00 mm
Randhöhe 3,00 mm
Rand horizontal geriffelt
Feingewicht 31,103 g
Nennwert 50 RWF (Ruanda-Franc)
Material 99,9 % Ag (Silber)
Auflage nicht bekannt
Motivdarstellung Vorderseite: Landeswappen Ruanda, Umschrift, Nennwert
Rückseite: Segelschiffe, Serien-/Münzname, Jahrgang, Feingehalt, Einheit
Prägejahre ab 2017
Ausgabeland Republik Ruanda, Ostafrika
Banque Nationale du Rwanda (Zentralbank Ruanda)
Prägestätte / Ausgabe Agenturausgabe, diverse Hersteller
Verpackungen in Folie verschweißt, einzeln oder 10 Stück

Bilder zu Ruanda Nautical Ounce

Courtesy of APMEX.com

Silberpreis Chart - Ruanda Nautical Ounce 1 Unze

Wählen Sie den gewünschten Zeitraum aus:



Hilfreichste Benutzerberwertungen für Ruanda Nautical Ounce

S
Simon (1x hilfreich)

Absoluter Hingucker!

S
Seufert (0x hilfreich)

Ich finde das eine sehr gute Seite

Alle Produktbewertungen für Ruanda Nautical Ounce Jetzt Bewertung abgeben

Bewertung von

Absoluter Hingucker!

Motiv / Optik
Qualität
Gesamtzufriedenheit

Bewertung von

Ich finde das eine sehr gute Seite

Motiv / Optik
Qualität
Gesamtzufriedenheit
OrSuisse - Gold lagern Zollfreilager Zürich

Preisvergleich